Happy New Year 2021

Happy new year to everyone out there.

2020 war ein wirklich durchwachsenes Jahr und wie der eine oder andere vielleicht festgestellt hat, habe ich mein Gloomspite Gitz Projekt nicht wie gewünscht fortgesetzt.
2020 was a really up-and-down year and as some of you may have noticed I didn’t progress on my Gloomspite Gitz project as expected.

Da hatte mehrere Gründe, nicht nur weil ich leicht von anderen Sachen abgelenkt werde, sondern auch weil ich nun mehr in meinem regulären Job arbeite. Zudem bin ich in eine neue Behausung umgezogen. Es hat einen ganzen Monat gedauert bis ich einen Tisch zum Malen bereit hatte.
Trotzdem habe ich die eine oder andere Figur fertig bekommen in 2020.
There are a few reasons for that and not just because I get easily distracted by other things, but rather that I started to work full time at my day to day job. Furthermore I moved to a new flat and it took a whole month till I got a table to paint on. Nevertheless I finished a few miniatures in 2020.

Zum einen habe ich etliche Ossiarch Bonereaper Figuren fertig bemalt. Motrek Guard, Boneshaper und Stalkers (vo denen ich kein Bild habe).
For a start I painted some Ossiarch Bonereaper figures. Mortek Guard, Boneshaper and Stalkers (which I have no image of)

Auch wenn ich mein Gloomspite Gitz Projekt unterbrochen habe so habe ich doch zumindest zwei Figuren fertig bekommen und die Squigs alle gebased und grundiert.
My Gloomspite Gitz project might be on hold but I finished at least two miniatures for them. I also based and primed all my Squigs.

Meinen Chaos Warrior für die Slaves of Darkness aus meinem Stream habe ich beendet, auch wenn es der einzige bisher ist und auch die Base noch nicht gemacht ist.
The Chaos Warrior from my Twitch Stream was finished as well but the base is still not done yet.

Für einen Freund von mir habe ich dann zum Geburtstag noch einen Sunblood bemalt.
For a friend of mine I painted a Sunblood for his birthday.

Wo wir schon bei Geburtstagsgeschenken sind, habe ich auch noch einen WightKing bemalt als Geschenk. Die Figur hat sehr viel Spaß gemacht muss ich sagen. Untote Figuren mag ich schon sehr gerne muss ich sagen. Besonders die “klassischen” Skelette, Vampire und so etwas. Daher freue ich mich auch sehr auf Warhammer The Old World.
Talking about birthdays, I also painted a Wight King as a present. It was really fun painting that miniature. I really like undead figures. Especially the “classic” style undead creatures like skeletons, vampires and stuff like that. That’s why I am looking forward to Warhammer The Old World.

Natürlich darf in 2020 auch 40k nicht zu kurz kommen.
Of course 40k doesn’t come up short in 2020.

Neben einem Chaos Space Marine Champion konnte ich mich auch endlich zu ein paar Death Guard Sachen hinreißen lassen.
Besides a Chaos Space Marine Champion I also painted a few Death Guard things.

Die Figuren der Plague Marines finde ich ja sehr großartig, allerdings habe diese auch wahnsinnig viele Details. Das heißt, dass ich verdammt lange brauche diese zu bemalen.
The Plague Marines miniatures are just great in my opinion however they have a lot of details. That means I took some time to paint them.

Daher versuchte ich bei den Poxwalkern die Sache viel schneller hinter mich zu bringen und arbeite hier viel mit Washes.
Therefore I tried to paint the Poxwalkers faster and simpler and I used a lot of Washes.

Mit dem Erscheinen der 9ten Edition musste ich natürlich die Box dazu kaufen und habe genau zwei Figuren aus der Box bemalt. Wann und ob ich auch den Rest bemale weiß ich noch nicht.
With the release of 9th edition I had to buy the box of course but I just painted two miniatures from the set. When or if I paint the rest I am not sure about at the time.

Das wäre zum einen der Plasmancer der Necrons. Ein großartiges Modell wenn ihr mich fragt.
The first thing I painted was the Plasmancer for the Necrons. A great model if you ask me.

Zum anderen einen der Assault Marines. Ich versuchte etwas schneller zu malen, aber ich schaff das einfach nicht.
The second one was an Assault Marine. I tried to paint faster but I wasn’t able to.

Für 2021 habe ich entschieden keine Pläne zu machen, außer vielleicht meine Bonereapers so schnell es geht fertig zu machen. Im Februar werde ich bestimmt von den neuen Hedonites of Slaanesh abgelenkt (vielleicht führe ich einen Slaanday ein). Bei 40k möchte ich mich nur auf meine Death Guard zu konzentrieren mit ein paar Chaos Space Marines zwischen drin. Ebenso möchte ich immer noch Videos machen aber mit jedem Tag der verstreicht an dem ich es nicht mache, habe ich das Gefühl, dass es überflüssiger wird. Da, in meinen Augen, dieser Markt bereits sehr gesättigt ist. Zumindest was Warhammer Figuren angeht. Allerdings habe ich auch nicht das Bedürfnis Flames of War oder andere Figuren zur Zeit zu bemalen. Mal schauen.
For 2021 I decided to make no plans at all except finishing my Bonereapers as fast as possible. In February I will be for sure distracted by the new Hedonites of Slaanesh releases (may be I will make a Slaanday here). Regarding 40k I want to focus on my Deaht Guard with a few Chaos Space Marines in between. I still want to make videos as well but with every day not doing it, it looks more pointless to me. In my Eyes there are already a lot of painting channels out there. At least for Warhammer miniatures. But we will see what the year brings.

1 thought on “Happy New Year 2021

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll Up